Strahlhallen 2018-06-12T18:22:18+00:00

Effiziente Strahlhallen

Strahlhallen der Firma F. Klein Industrieservice GmbH werden in Modulbauweise in allen gewünschten Abmessungen hergestellt. Stabile Flügeltüren werden mit speziellen Drucklagerscharnieren gefertigt, wodurch ein leichtes Öffnen der Türen zur Strahlhalle gewährleistet ist.

Zum Schutz der Strahlhalle werden die Innenwände mit einem hochabriebfesten Gummi ausgekleidet. Für die Ausleuchtung sorgen strahlmittelresistente Beleuchtungskörper. Für die Strahlhallenausrüstung stehen speziell entwickelte Hochleistungsfilteranlagen und Strahlmittelfördersysteme zur Verfügung. Diese sind so ausgelegt, dass über eine entsprechend dimensionierte Filteranlage der Unterdruck in der Halle so gestaltet wird, dass ein Staubaustritt komplett verhindert wird.

Strahlmittelrückförderungssysteme

Die Strahlmittelrückförderungssysteme sind so ausgelegt, dass mit Hilfe modernster Schrapper- oder Trichterfördersysteme das jeweilige Strahlgut dem Strahlmittelkreislauf verlustfrei und direkt wieder zugeführt wird. Über ein Elevatorsystem mit Kaskaden-Windsichter gelangt das Strahlmittel wieder in den Kreislauf. Je nach Anwendung kann hier auf Wunsch eine Trommelsieb oder ein Magnetabscheider eingebunden werden um das Strahlmittel systematisch von Fremd- und Grobteilen zu befreien und den gleichzeitigen Einsatz von metallischen und nicht-metallischen Strahlmitteln zu ermöglichen.

 Dieser technisch ausgewogene und vielfach bewährte Ansatz ermöglicht den Betrieb der Strahlhalle mit einem Höchstmass an Effizienz bei optimalen Betriebskosten.

Wünschen Sie weitere Informationen zu unseren Strahlhallen?

Wir freuen uns über Ihre Mail oder Ihren Anruf unter 02104/23370-30
Kontaktieren