Strahlmittelaufbereitung 2018-06-12T17:57:05+00:00

Strahlmittelaufbereitung

Die F. Klein Industrieservice GmbH bietet verschiedene Systeme für Transport, Reinigung und Wiederverwertung von Strahlmitteln.

Die einfachste Lösung ist die Kehrgrube mit Elevator, bei dem das Strahlmittel von Hand oder mit Hilfe eines Gabelstaplers zur Grube transportiert wird. Dieses System kann mit einem Querförderer erweitert werden, der das zu reinigende Strahlmittel zum Elevator befördert.

Die effizienteste Lösung ist jedoch ein automatisches kontinuierliches Strahlmitteltransportsystem auf der Basis eines Rostbodens, unter dem sich entweder Sammeltrichter mit Bandförderern oder ein Schrapperboden befinden. Diese Anlage ist deshalb so effizient, weil es keinen Produktionsstillstand mehr gibt.

Magnetisches Trennsystem Duoblast

Für die Reinigung des Strahlmittels stehen verschiedene Systeme zur Verfügung, wie Kaskadenreiniger, Schüttelsiebe und Trommelsiebe, mit denen das Strahlmittel von Schmutzpartikeln befreit wird. Dank des magnetischen Trennsystems Duoblast ist es möglich, in derselben Strahlhalle mit einem metallischen und einem nicht-metallischen Strahlmittel zu arbeiten, wodurch Kosten gespart werden.

Die Strahlmitteltransportanlagen von Klein sind transportabel mittels eines Rollensystems und können in fast jede Verfahrens- sowie jede Fertigungsumgebung eingepasst werden.

Wünschen Sie weitere Informationen zu unseren Filteranlagen?

Wir freuen uns über Ihre Mail oder Ihren Anruf unter 02104/23370-30
Kontaktieren