Strahlmittel 2017-11-24T14:53:29+00:00

Metallische Strahlmittel

Hartgussgranulat

Strahlmittel aus Gußeisen. Während des Strahlvorgangs bricht jedes Korn kantig, wodurch permanent ein Betriebsgemisch aus scharfkantigem Material zur Verfügung steht. Ausgezeichnete Putzeigenschaft, Fähigkeit härteste Flächen aufzurauhen.

Anwendungsgebiete:
Aufrauhen, Polieren, Verfestigen
Entzundern von Stahloberflächen bzw. Entfernung von Altbeschichtungen auf Stahlkonstruktionen

Hartgussgranulat

Stahlguss rund

Strahlmittel aus vergütetem Hochkohlenstahl
Lange Standzeit – hohe Bruchfestigkeit

Anwendungsgebiete:
Reinigung und Verfestigen von Oberflächen, Reinigen von Stahlgußkörpern wie z. B. Motorblöcke, Schiffsmotoren, Schwerlastmotoren, KFZ-Motoren, Verfestigen von Oberflächen (Shot Peening) z. B. bei Triebwerksmotoren, Turbinen, Flugzeugmotoren

Stahlguss kantig

Wird durch Brechen des Rundkorns gewonnen.Sehr gute Putzeigenschaften mit ausgezeichnetem Oberflächenfinish.

Anwendungsgebiete:
Reinigung von Oberflächen, zum Entzundern und Reinigen von Stahlgrußkörpern wie z. B. Motorblöcke, Schiffsmotoren, Schwerlastmotoren, KFZ-Motoren, Vorbereiten für Emaillierung, Anstrich und Beschichtung

Nichtmetallische Strahlmittel

Normalkorund

Zähhartes extrem standfestes eisenfreies Strahlmittel für hohe Ansprüche.

Anwendungsgebiete:
Strahlen von Bunt- und Edelmetallen, Keine Unterrostungsgefahr
Körnung nach FEPA in allen gängigen Nennkorngrößen

Edelkorund Weiss

Eisenfreies Strahlmittel Feinstrahlmittel für allerhöchste Ansprüche

Anwendungsgebiete:
im med.-technischen Bereich, Turbinenfertigung für Kraftwerke oder Flugzeug-Triebwerke (Triebwerksschaufeln)
Körnung nach FEPA in allen gängigen Nennkorngrößen

Mischkorund

Hochwertige Mischung aus Normal- und Edelkorunden

Anwendungsgebiete:
Strahlen von Leicht-, Edel- und Buntmetallen sowie im Karosseriebau und Entrostung von Alt-LKW. Körnung nach FEPA in allen gängigen Nennkorngrößen

Sibasiv

Extrem zähes Material, korundtypisch in Eisenfreiheit und Abtragungsleistung

Anwendungsgebiete:
Im Karosseriebau, allgem. Stahlbau und Entrostung von Alt-LKW. Körnung nach FEPA in allen gängigen Nennkorngrößen

Glasperlen

Können auf Grund Ihrer Härte und Kugelform Verunreinigungen und Metalloxide entfernen ohne die behandelte Fläche zu beschädigen. Sie verursachen keinerlei Korrosion und auch Fremdablagerungen sind ausgeschlossen.

Anwendungsgebiete:
Oberflächenbehandlung, Reinigungsstrahlen, Polieren