Strahlschläuche 2018-06-12T18:01:25+00:00

Strahlschläuche

Einsatzgebiete: Sandstrahlschlauch zum Reinigen von Hochdruckstrahlen von Metall-, Stein und Betonflächen.

Technische Merkmale:

  • Hochabriebfest
  • Geringes Gewicht und flexible Kontruktion, einfach Handhabung
  • Elektrisch leitfähige Seele
  • keine Bruchgefahr wie z.B. mit einer Erdungslitze, dadurch sicherer Schutz für den Anwender
  • Verschleißfestigkeit der Seele gemäß DIN 53516

Aufbau:

  • Seele: Naturkauschuk, schwarz, glatt.
  • Karkasse: synthetische Textileinlagen
  • Decke: SBR, schwarz, fein, stoffgemustert
  • Betriebstemperatur: -30 bis +70 Grad Celsius

Schlaucharmaturen

Montage aller handelsüblichen Schlaucharmaturen möglich: Außenhülsen mit Schneidschraubenbefestigung. Eingebundene Innenarmaturen (für jeden Einsatz außer Sandstrahlen)